Kontakt

Kinderkaries Esslingen

Wir möchten, dass Ihr Kind kariesfrei aufwächst – mit einer sorgfältigen Mundhygiene und regelmäßigen Prophylaxeterminen beim Zahnarzt können wir gemeinsam viel dafür tun. Wenn es doch passiert ist und ein Zahn eine Karies entwickelt hat, ist eine frühzeitige Diagnostik besonders wichtig. Je früher eine Karies erkannt wird, desto besser und substanzschonender können wir sie behandeln.

Kariesbehandlung

Füllungen

Ist ein Teil der Zahnsubstanz bereits geschädigt, müssen wir diesen entfernen. Anschließend wird der Zahn mit einer Füllung repariert. Auch bei Milchzähnen ist das wichtig, damit sie bis zum Zahnwechsel erhalten bleiben können. Für die Füllung nutzen wir gut verträgliche, zahnfarbene Materialien.

Piratenzähne und Prinzessinnenkronen

Ist ein Milchzahn durch eine Karies so stark zerstört, dass eine Füllung nicht mehr ausreicht, wird eine spezielle Milchzahnkrone benötigt. Für die Backenzähne nutzen wir in der Regel Kronen aus medizinischem Edelstahl und nennen sie „Ritterzähne“, „Piratenzähne“ oder „Prinzessinnenkronen“. Sind die Milchschneidezähne betroffen, kommen zahnfarbene Kunststoffkronen zum Einsatz. Diese sind kaum von den gesunden Nachbarzähnen zu unterscheiden.

Platzhalterlösungen

Milchzähne fungieren als Platzhalter und Wegbereiter für die bleibenden Zähne. Wenn ein Milchzahn aufgrund einer zu weit fortgeschrittenen Karies entfernt werden muss, kann er diese Funktion nicht mehr erfüllen. Als Folge droht die Gefahr, dass benachbarte Zähne in die Lücke wandern und der bleibende Zahn nicht mehr ausreichend Platz findet. Um dies zu vermeiden, passen wir Ihrem Kind einen Platzhalter an.

Haben Sie Fragen zur Kariesbehandlung Ihres Kindes? Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.