Kontakt

Sedierung und Vollnarkose

Für die meisten Behandlungen ist eine örtliche Betäubung ausreichend. Wir nutzen schnell wirkende Lokalanästhetika und können die Schleimhaut mit einem Anästhesie-Gel vorab betäuben, sodass es später nicht so sehr „zwickt“. Darüber hinaus nutzen wir in unserer Praxis ein computergesteuertes Lokalanästhesie-Verfahren, das besonders gewebeschonend ist.

Sedierung

Sedierung (Dämmerschlaf)

Bei Kindern mit größerer Angst oder umfangreicheren Eingriffen kann die Behandlung auch in Sedierung erfolgen. Bei der sogenannten Analgosedierung wird Ihr Kind durch ein spezielles Medikament in eine tiefe Entspannung, eine Art Dämmerschlaf, versetzt. Das Medikament kann über einen venösen Zugang am Unterarm oder in Tablettenform verabreicht werden. Ergänzend erhält Ihr Kind ein Schmerzmittel, sodass die Behandlung stress- und schmerzfrei durchgeführt werden kann.

Vollnarkose

Komplexe Zahnsanierungen führen wir gegebenenfalls auch in Vollnarkose durch. Auch Kindern mit großer Angst können wir so eine stressfreie Behandlung ermöglichen. Wir arbeiten mit erfahrenen Anästhesieärzten zusammen, die Ihr Kind während des gesamten Eingriffs betreuen.

Haben Sie Fragen zur Anästhesie? Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne persönlich.

Dr. med. dent. Anita Ahnefeld
Zahnärzte für Angstpatienten
in Esslingen auf jameda